Cisco Systems / US17275R1023

    • Cisco Systems / US17275R1023

      Cisco veröffentlicht in seinen 8-K Reports ebenfalls auch ein "Non-GAAP" EPS, welches jedoch ordentlich geschönt wird durch "Amortization of intangible Assets" und "Share Compensations". Ich habe dazu mal eine Tabelle erstellt und ein eigenes bereinigtes "Non-GAAP" EPS berechnet.

      An der Robustheit ändert sich durch die Bereinigung nichts, da 2009 ein "realer Gewinnrückgang" war.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von WB1893 ()

    • Second Quarter Result 8-K

      In letzten 6 Monaten sind bei Cisco Restrukturierungskosten und Abschreibungen angefallen, welche man bereits zum 2017e EPS dazurechnen kann.

      Akzeptierte Posten:
      Acquisition-related/divestiture costs: $114 Mio
      Significant asset impairments and restructurings: $544 Mio
      = $658 Mio

      Steuersatz ausrechnen:
      Total adjustments to GAAP income before provision for income taxes: $1725 Mio
      Income tax effect of non-GAAP adjustments: $ -435 Mio
      =25,22% Steuersatz


      658 Mio - 25,22% Steuer = 492,05 Mio / 5050,85 Aktien
      = $0,0974

      Das 2017e EPS auf 4-traders ist GAAP, hier müssen also die $0,0974 addiert werden.

      Edit: Ich sehe gerade es gibt in dem 8-K Report auch noch einen "GAAP TO NON-GAAP BUSINESS OUTLOOK FOR Q3 FY 2017 "
      Da können wir die $0,02 - $0,03 "Restructuring and other charges" auch noch zum 2017e EPS addieren:

      Die Bereinigung lautet somit:
      EPS2017e + $0,0974 + $0,025

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von finisher ()

    • Inzwischen gibt es den 8-K Report des 3.Quartals. Ich nehme mein Posting oben als Vorlage, um die Bereinigung des 2017e EPS erneut durchzuführen.

      Third Quarter Result 8-K
      In letzten 9 Monaten sind bei Cisco Restrukturierungskosten und Abschreibungen angefallen, welche man bereits zum 2017e EPS dazurechnen kann.
      Akzeptierte Posten:
      Acquisition-related/divestiture costs: $157 Mio
      Significant asset impairments and restructurings: $614 Mio
      = $771 Mio
      Steuersatz ausrechnen:
      Total adjustments to GAAP income before provision for income taxes: $2413 Mio
      Income tax effect of non-GAAP adjustments: $ -612 Mio
      =25,36% Steuersatz
      771 Mio - 25,36% Steuer = 575,47 Mio / 5048,32 Aktien
      = $0,114

      Außerdem gibt in dem 8-K Report auch noch einen "GAAP TO NON-GAAP BUSINESS OUTLOOK FOR Q4 FY 2017 "
      Da können wir die $0,03 - $0,04 "Restructuring and other charges" auch noch zum 2017e EPS addieren.
      $0,114 + $0,035 = $0,149

      Das 2017e EPS auf 4-traders ist GAAP, deshalb müssen die $0,149 addiert werden.

      Die Bereinigung lautet somit:
      EPS2017e + $0,149


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von finisher ()