Angepinnt Hamsterrad Depot Diskussion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe für das nicht erweiterte und von Rapid1898 aktualisierte xls-Hamsterrad-Sheet alle Ticker und Abkürzungen für die entsprechenden Börsenplätze gefunden. Nur die automatisierte Aktualisierung der Spalte "Jahr+0" fehlt noch.
      Ergebnis: Aktuell liegen nur noch 7 Titel zwischen 201 und 216 Punkten --- Stand heute.
      Ich meine, im Prinzip liefert das google-sheet die gleichen Ergebnisse wie ein xls- oder odt-Hamsterrad-Sheet.
      Weiß jemand eine Quelle für Ticker und entsprechende Abkürzungen für Börsenplätze?
    • efuzzy schrieb:

      Stoxx schrieb:

      Schaumal bei 4-traders.com.
      Ticker für die jeweiligen Börsenplätze, ja, aber nicht die Abkürzungen der Börsenplätze.
      Habe eine website für die Lösung des Problems gefunden: finance.google.com/finance

      Rapid1898: Bei der weiteren Bearbeitung habe ich Missverständliches bezüglich Name der eingefügten Unternehmen und Börsenplatz, Währung der benutzten Kurse entdeckt.
      Beispiel:
      Name: HPC Inc ist HCP Inc
      Börsenplatz: Hinter KR7005930003 steht eine Aktie, die nur in KWR oder USD gehandelt wird; die
      Eintragungen in Spalte "Heimatbörse" ist sind also nicht korrekt.

      In welcher Währung wurde tatsächlich gerechnet? Gibt es eventuell eine Korrektur oder muss man
      dies selbst herausfinden?
    • Stoxx schrieb:

      All right.

      Kann man das Hamsterrad-Sheet nicht zu Google-Excel übertragen, so dass es für jeden User einsehbar ist? Ich brauche eine (regelmäßig) aktualisierte Orientierungshilfe für Neu- und Verkäufe, kenne mich aber mit der Eingabe und Pflege der Daten (...) nicht aus.
      Was ist mit Google-Excel gemeint? Vermute, gemeint ist google-sheets; war die Grundlage der Vorhaben "Schwarm-Working" .

      Daran arbeite ich zunächst für mich auf der Basis der von Rapid1898 aktualisierten Hamsterrad-excel-Version, da ich noch keine eigene Hamsterrad-Implentierung habe und durch die Funktion googlefinance an einer einfachen(automatischen, täglichen) aktuelle Kursermittlung interessiert bin.
      Da ich nicht vertraut bin mit den Einzelheiten der Hamsterrad-Version, habe ich einige Detailfragen( siehe meinen vorletzten
      Kommentar).
      Wollte mich gerade vergewissern, ob ich wirklich davon ausgehen kann, dass alle Daten (ausschließlich Kurse) in der Bilanzwährung erfasst sind. Ist das so?
      Für die Kursabfrage zusätzlicher Werte spiele ich mit dem Gedanken, dann möglichst einen Börsenplatz zu finden, der den Kurs unmittelbar in der Bilanzwährung liefert.

      Zusatzfrage: Soll ich weiterhin in diesem Thread Fragen zu diesem Thema stellen oder einen getrennten Thread eröffnen, der möglicherweise nicht so häufig gelesen wird?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von efuzzy ()

    • Stoxx schrieb:

      All right.

      Kann man das Hamsterrad-Sheet nicht zu Google-Excel übertragen, so dass es für jeden User einsehbar ist? Ich brauche eine (regelmäßig) aktualisierte Orientierungshilfe für Neu- und Verkäufe, kenne mich aber mit der Eingabe und Pflege der Daten (...) nicht aus.
      Habe nun eine google-spreadsheet-Version des von Rapid1898 aktuasierten Hamsterrad-Sheets mit interierter Kursaktualisierung fertig.
      Der Link ist: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1FLaHZvcO2Vt9mW0qMsvq5BCPYmoqJ18KcrV_RyGE820/edit?usp=sharing



      Der Name der Datei lautet: SchwarmWorking Aktien Bewertung Hamsterrad_0917Erw

      Vielleicht kann mir vielleicht Alexxx verraten, wie man den Veröffentlichungs-Link Benutzer-freundlicher gestalten kann; ich habe mich damit noch nicht beschäftigt und in den nächsten 3 Wochen geschieht wegen Urlaub eh nichts.
      Wenn jemand an dieser Version Interesse hat, wäre ich an Rückmeldungen interessiert, ob die integrierte Kursabfrage die gleichen Ergebnisse liefert, wie in der excel-Version und "eigener" Kursermittlung.
    • efuzzy schrieb:

      Habe nun eine google-spreadsheet-Version des von Rapid1898 aktuasierten Hamsterrad-Sheets mit interierter Kursaktualisierung fertig.
      Super, vielen Dank!
      Endlich gibt es wieder eine Orientierungshilfe mit aktuellen Daten.
      Vielleicht kann Bereinigung nochmal einen Blick über die Tabelle werfen und den einen oder anderen Verbesserungshinweis geben. Sofern notwendig.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stoxx ()

    • Stoxx schrieb:

      efuzzy schrieb:

      Habe nun eine google-spreadsheet-Version des von Rapid1898 aktuasierten Hamsterrad-Sheets mit interierter Kursaktualisierung fertig.
      Super, vielen Dank!Endlich gibt es wieder eine Orientierungshilfe mit aktuellen Daten.
      Vielleicht kann Bereinigung nochmal einen Blick über die Tabelle werfen und den einen oder anderen Verbesserungshinweis geben. Sofern notwendig.

      Hallo zusammen...ich war schon sehr lange nicht mehr hier , was mich irritiert , seit der Diskussion über Boeing habe ich von Bereiniger nichts mehr gelesen , ich fürchte er hat sich an Boeing gestoßen bzw. der Diskussion , was ich natürlich sehr bedauern würde.
      Umso mehr wundere ich mich , dass er von dir aufgefordert bzw. gebeten wird mal aktiv zu werden .
      Wo steckt der Gute , ein neues Forum , weiß hier jemand etwas ??
    • Stoxx schrieb:

      efuzzy schrieb:

      Habe nun eine google-spreadsheet-Version des von Rapid1898 aktuasierten Hamsterrad-Sheets mit interierter Kursaktualisierung fertig.
      Planst Du eine (monatliche) Aktualisierung der Daten?
      Viele Grüße
      Stoxx
      Was ist mit monatlicher Aktualisierung der Daten konkret gemeint?

      Im Prinzip nein.
      Die Aktienkursdaten werden automatisch durch die Benutzung der entsprechenden googlefinance-Funktion quasi bei jedem Tabellenaufruf aktualisiert.
      Für die Prognose-Daten( EPS, Dividenden) habe ich im Augenblick kein Programm für den automatischen Abruf der Daten, z.B. von 4-traders.com und händisch ist dies wohl zu zeitaufwendig, also nein.
      Eine Bereinigung der Daten nach Vorlage der jährlichen Geschäftsberichte traue ich mir nicht zu, das müsste jemand anderes tun.

    • Stoxx schrieb:

      efuzzy schrieb:

      Eine Bereinigung der Daten nach Vorlage der jährlichen Geschäftsberichte traue ich mir nicht zu, das müsste jemand anderes tun.
      Ok, danke. Ich kann es bisher ebenfalls nicht und traue es mir aktuell auch nicht zu.
      Zurück zum Thema:
      Ich suche eine Möglichkeit die Ausgangswerte von financals.morningstar und 4-traders.com automatisch (durch Funktionen im spreadsheet) zu importieren/aktualisieren.
      Im Prinzip stellt google-sheets Funktionen zum Import von Daten zur Verfügung, auch von html-Seiten(via Internet) ----z.B. IMPORTHTML, IMPORTXML.
      Auf Anhieb arbeitet die wahrscheinlich geeignete Funktion IMPORTHTML nicht mit diesen Portalen --- haben auch andere festgestellt.

      Hat jemand Erfahrung mit dieser Problematik ? Spezifische html/xml-Kenntnisse könnten hilfreich sein wie auch mit dem Umgang von java-Skripten, die in derartig formulierten Seiten integriert sind. Hilfe ist erwünscht.
    • drchrs schrieb:

      Funktioniert =IMPORTHTML("http://de.4-traders.com/ALTRIA-GROUP-4837/fundamentals/","table",30) nicht?

      Wenn du eine Test Tabelle machst, wo man reinschreiben darf, würde ich es mal versuchen. Hatte es zumindest mal in Excel VBA für mich umgesetzt.

      Grüße
      Hier der Link zu einer Kopie meiner Arbeitsdatei(hoffentlich richtig)

      docs.google.com/spreadsheets/d…DIU6w/edit#gid=1669473853

      Ich experimentiere dort mit dem Datenimport in den angehängtenTabellenblätter "Rohdaten"; nehme Rohdaten-test.

      Suchte im Internet nach Kommentaren mit den Suchbegriffen "IMPORTHTML fiancials.morningstar". Die gefundenen Kommentare bin ich am Verstehen. Vielleicht hilft ein Blick eines Fachmanns?

      Grüße
    • Ich habe es jetzt erst mal in einem eigenen Spreadsheet getestet. Mit:

      =IMPORTHTML(ʺde.4-traders.com/ALTRIA-GROUP-4837/fundamentals/ʺ; ʺtableʺ; 27)

      und

      =IMPORTHTML(ʺde.4-traders.com/ALTRIA-GROUP-4837/fundamentals/ʺ; ʺtableʺ; 30)

      konnte ich die beiden Tabellen von 4-Traders importieren.

      Ich habe dann weiter unten mit =ERSETZEN() die Werte noch in die richtige Form gebracht. Geht bestimmt eleganter, aber kenne mich da nicht so gut aus.



      Bei Morningstar kam ich mit ImportHTML nicht weit. Ich konnte aber mit:

      =IMPORTDATA(ʺhttp://financials.morningstar.com/finan/ajax/exportKR2CSV.html?&callback=?&t=XNYS:IBM®ion=usa&culture=en-US&cur=&order=ascʺ)

      Die Daten importieren. Die URL des CSV bekam ich durch den Link auf "Export" auf der Morninstartseite

      http://financials.morningstar.com/ratios/r.html?t=IBM®ion=usa&culture=en-US

      Oben rechts über der Tabelle.
    • drchrs schrieb:

      Ich habe es jetzt erst mal in einem eigenen Spreadsheet getestet. Mit:

      =IMPORTHTML(ʺde.4-traders.com/ALTRIA-GROUP-4837/fundamentals/ʺ; ʺtableʺ; 27)

      und

      =IMPORTHTML(ʺde.4-traders.com/ALTRIA-GROUP-4837/fundamentals/ʺ; ʺtableʺ; 30)

      konnte ich die beiden Tabellen von 4-Traders importieren.

      Ich habe dann weiter unten mit =ERSETZEN() die Werte noch in die richtige Form gebracht. Geht bestimmt eleganter, aber kenne mich da nicht so gut aus.



      Bei Morningstar kam ich mit ImportHTML nicht weit. Ich konnte aber mit:

      =IMPORTDATA(ʺhttp://financials.morningstar.com/finan/ajax/exportKR2CSV.html?&callback=?&t=XNYS:IBM®ion=usa&culture=en-US&cur=&order=ascʺ)

      Die Daten importieren. Die URL des CSV bekam ich durch den Link auf "Export" auf der Morninstartseite

      http://financials.morningstar.com/ratios/r.html?t=IBM®ion=usa&culture=en-US

      Oben rechts über der Tabelle.
      Vielen Dank. Habe auch table 27 herausbekommen, aber da bin ich stehen geblieben.

      Nochmals vielen Dank --- 2 Fliegen mit einer Klappe, selten so viel Glück.
      Nun kann ich versuchen, diese Importmöglichkeiten in das Orginal-Hamsterrad-Spreadsheet zu integrieren und damit zu einer teilweisen Aktualisierung der Ausgangsdaten zu kommen.
    • Nichts zu danken. Helfe gerne mit.

      Bei mir hat es selbst etwas gehakt als ich zweimal ein importHMTL() auf dieselbe URL im selben Spreadsheet benutzt habe. Ich weiß nicht, ob ich da etwas falsch gemacht habe, nach ein paar versuchen ging es dann. Woran es lag kann ich aber selbst nicht sagen.