Angepinnt Hamsterrad Depot Diskussion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zur Information, nur die grün markierten Titel im Reiter Bewertung wurden aktualisiert. Alles andere nicht. Das ist zu viel Aufwand für mich.

      Zu den Fehlern bei z.b EON. Ich habe den Titel bei einigen Reitern rausgenommen damit ich andere neue Titel reinbekomme, habe das leider nicht auf eine andere Art und Weise geschafft
    • fesrest schrieb:

      27 Aktien sind von mir aktualisiert worden. Vielleicht schaffe ich im April das Update nach den Q1. Zahlen zu machen.
      Bin an einer generellen Umstellung des Hamsterrad_Sheet mit der Orientierung, die Jahres-Umstellung weniger Zeitaufwendig machen zu können und die Aktualisierung der Prognosedaten ursprünglich automatisch aktuell zu gestalten, mometan mit einer erleichterten händischen Methode.
      Die Bewertungsdetail von Hamsterrad sollen dabei erhalten bleiben.
      Bei der Recherche der Daten für die splitbereinigte Aktienanzahl stieß ich auf folgende Fragestellung:
      Kann man nicht die Aktienanzahl aus der Beziehung NetIncome/EPS ableiten?

      Im Prinzip ja, aber die Zahlen weichen zum Teil deutlich von der mir im Augenblick bekannten einzigen Quelle "ariva" deulich ab.
      Was ist der Hintergrund?
      NetIncome-Angabe oder Angabe EPS nicht zutreffend? Was denkt man?
    • efuzzy schrieb:

      Kann man nicht die Aktienanzahl aus der Beziehung NetIncome/EPS ableiten?

      Im Prinzip ja, aber die Zahlen weichen zum Teil deutlich von der mir im Augenblick bekannten einzigen Quelle "ariva" deulich ab.
      Was ist der Hintergrund?
      Benutzt Du vielleicht ein bereinigtes EPS? Dann musst Du den Nettogewinn genauso bereinigen, damit die Aktienanzahl stimmt.
    • finisher schrieb:

      efuzzy schrieb:

      Kann man nicht die Aktienanzahl aus der Beziehung NetIncome/EPS ableiten?

      Im Prinzip ja, aber die Zahlen weichen zum Teil deutlich von der mir im Augenblick bekannten einzigen Quelle "ariva" deulich ab.
      Was ist der Hintergrund?
      Benutzt Du vielleicht ein bereinigtes EPS? Dann musst Du den Nettogewinn genauso bereinigen, damit die Aktienanzahl stimmt.
      Ich habe ein gespaltenes Verhältnis zur Frage "persönliche Bereinigung".

      Ich benutze bislang für die kurz zurückliegenden Berichtsjahre--- in Anlehnung an den früher hier auftretenden BenutzerBereinigung --- 4.traders.com , für längerzurückligende Bilanzjahre financials.morningstar.

      Als Quelle für die Daten der Aktienstückzahl habe ich ausBequemlichkeitsgründen ariva benutzt; muss ich künftig verzichten.

      An eine Bereinigung der Daten-Basis derUnternehmens-JahresBilanzen/Berichte habe ich mich bisher nicht herangetraut und daher verzichtet und weitgehend den allgemein zugänglichen Daten der Finanzportale vertraut.

      Mich überrascht aber schon die "Inkonsequenz" der Finanzportale bei der Auswertung der Unternehmensdaten, welche offenkundige „Verwässerung“ offenlegen.

      Die Berechnung des EPS ist offenkundig komplexer als die von mir verwendete einfache Beziehung und es gibt hierfür offensichtlich ein eigenes Regelwerk.
      Wie die einzelnen Finanzportale vorgehen, weiß ich nicht. Ich kann abschließend nur feststellen, dass unterschiedliche Werte für einzelne Kenndaten im Umlauf sind und auch hierin den einzelnen Programmfortschreibungen.

      Als Beispiel nehme ich das „aktualisierte“Unternehmen Allianz mit Werten für 2018. Im aktualisierten Programm „2018 version 1“ werden für die Aktienstückzahl genannt:


      201820172016201520142013


      449,53450,00457,00457,00457,00456


      Programm.:AktienBewertungHamsterrad_0917 Erweiterung



      20172016201520142013


      449,53457,00457,00457,00456,50


      fnancial.morningstar

      2016 2015 2014 2013

      457,00 454,00 454,00 453,00


      ariva 2017 2016 2015 20164 2013
      Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt)440,25457457,00457,00


      Errechnet aus den Daten von4-traders.com aus NetIncome und EPS

      2018 2017 2016 2015
      432,93 447,57 458,87 453,15


      Resüme: Amnächsten den jeweils angegebenen Aktien-Umlaufzahlen kommt man mit der
      Berechnungaus den jeweils angegebenen Werten für Einkommen und EPS mit den Zahlen von
      financials.morningstar


      MeineFragen:
      1. Woher stammen die Zahlen in der aktualisierten 2018-version1?
      2. Die 2018 -Zahlen sind doch generell Prognosewerte. Wann hat man also konkrete Zahlen vor Ende Bilanzjahr?
      3. Die Zahl(en) gehen in die Bewertung über Aktienrückkäufe und Ausschüttungsquote nur zu max.16% (55 von max 300) ein, ein Prognosewert für das lfde. Jahe noch weniger, da jeweils auch Mittelwerte und Abweichungen von diesem berücksichtigt werden.
      4. Kann man daher für das aktuelle Bilanzjahr nicht doch eine „errechnete“ Aktienstückzahl verwenden, vielleicht korrigiert mit festgestellten Abweichungen dieser Methode für die vergangenen Jahre?
      Noch ein anderes Problem:
      Ich meine festgestellt zu haben, dass die „fiktive Dividende“ errechnet wird aus:

      [ Differenz AktienZahl ( lfdes.Jahr und letztes Bilanzjahr) * akt.Kurs ] / Aktien (letztes BJ)

      Wer kann diese Herleitung erklären und die Werte für Samsung mit Kursen in der
      Währung KWR ---- die offensichtlich Probleme macht (Zahlendarstellung) ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von efuzzy ()

    • Stoxx schrieb:

      Ist das hier noch das Programm von dem in den vorherigen Posts gesprochen / geschrieben wird?
      SchwarmWorking Aktien Bewertung Hamsterrad_0917Erw

      Oder gibt's mittlerweile einen anderen Pfad?
      Nein, bin noch bei der Umstellung des erwähnten Programmes mit aktualierter Unternehmensliste.
      Syngenta und Sabmiller werden nach meinem Informationsstand nicht mehr gehandelt.

      Ein neues Problem: Wie behandelt man einen einen Aktiensplit? Nach meiner Information hat Samsung gestern einen Split von 1:50
      durchgeführt.
      Muß man alle diesbezüglichen Kennwerte des Unternehmens anpassen? RIchtig?
      Fand im Forum bislang keinen Beitrag hierzu.
    • efuzzy schrieb:

      Stoxx schrieb:

      Ist das hier noch das Programm von dem in den vorherigen Posts gesprochen / geschrieben wird?
      SchwarmWorking Aktien Bewertung Hamsterrad_0917Erw

      Oder gibt's mittlerweile einen anderen Pfad?
      Nein, bin noch bei der Umstellung des erwähnten Programmes mit aktualierter Unternehmensliste.

      Ok.
      Wird Dein aktualisiertes Programm denn -nach Fertigstellung- hier veröffentlicht? Sozusagen als 'Open-Source''?

      Viele Grüße
      Stoxx
    • Stoxx schrieb:

      efuzzy schrieb:

      Stoxx schrieb:

      Ist das hier noch das Programm von dem in den vorherigen Posts gesprochen / geschrieben wird?
      SchwarmWorking Aktien Bewertung Hamsterrad_0917Erw

      Oder gibt's mittlerweile einen anderen Pfad?
      Nein, bin noch bei der Umstellung des erwähnten Programmes mit aktualierter Unternehmensliste.
      Ok.
      Wird Dein aktualisiertes Programm denn -nach Fertigstellung- hier veröffentlicht? Sozusagen als 'Open-Source''?

      Viele Grüße
      Stoxx
      Habe ich vor - soll "Schwarmworking .... -0917Erw" ersetzen und hoffe auf Mitarbeit bei der Aktualisierung.

      Viele Grüße
      efuzzy
    • efuzzy schrieb:

      Stoxx schrieb:

      efuzzy schrieb:

      Stoxx schrieb:

      Ist das hier noch das Programm von dem in den vorherigen Posts gesprochen / geschrieben wird?
      SchwarmWorking Aktien Bewertung Hamsterrad_0917Erw

      Oder gibt's mittlerweile einen anderen Pfad?
      Nein, bin noch bei der Umstellung des erwähnten Programmes mit aktualierter Unternehmensliste.
      Ok.Wird Dein aktualisiertes Programm denn -nach Fertigstellung- hier veröffentlicht? Sozusagen als 'Open-Source''?

      Viele Grüße
      Stoxx
      Habe ich vor - soll "Schwarmworking .... -0917Erw" ersetzen und hoffe auf Mitarbeit bei der Aktualisierung.
      Viele Grüße
      efuzzy
      Cool! 8) Ich helfe gerne!
      Gibts schon einen ungefähren Termin der Veröffentlichung? Du informierst uns doch sicher...
    • Auf die Schnelle habe ich eine aktuelle(2018-Update) und lauffähige Version der 09-2017-Implementierung nach dem Urlaub zuguterletzt zusammengezimmert, welche meiner Meinung nach korrekte Ergebnisse liefern sollte. Vielleich findet sich jemand, der dies mal überprüft---meine Hoffnung und Absicht bei diesem Vorgehen.


      Datenquellen sind
      - ariva für notwendige historische Daten
      - 4-traders für Prognose-Daten
      - googlefinance für Kurse und Währungsrelationen

      Auf eine Bereinigung der Daten habe ich verzichtet, jedoch Vorkehrungen im Programmaufbau getroffen, dass dies leicht von der "community" gemacht werden kann.
      In der Berrechnug habe ich verzichtet, den Prognosezeitraum in die einzelnen Jahre darzustellen, wie bisher. Stattdessen wird der Zeitraum durch ein fiktives Jahr dargestellt mit Mittelwerten aus den 3 Prognosejahren; die Ermittlung der 360d-Werte wurde nicht angetastet.
      ,
      Auf den ersten Blick liefert die Version andere Werte als die veröffentliche "Version 2018"; woran dies liegt, habe ich noch nicht detailiert untersucht.

      Für die Aktualisierung der Prognose-Daten mußte ich aus Performancegründen ein gesondertes Spreadsheet erstellen, dessen Anwendung ich später erklären werde.

      Ich habe Schwierigkeiten hier einen Link zu erstellen; daher die web-Adresse für das Spreadsheet zunächst im Klartext; vielleicht gibt mir hierzu jemand Nachhilfeunterricht.

      Link: docs.google.com/spreadsheets/d…-je_g/edit#gid=1840961411

      Hamsterad-Schwarmworking_0917

      Nachtrag: Möglicherweise funktioniert der erstellte Link doch.
      Viel Spass

      efuzzy

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von efuzzy ()

    • Stoxx schrieb:

      Super, starke Arbeit! Und die Zahlen sind aktuell (nicht nur von Nestlé und Microsoft)?

      Viele Grüße
      Stoxx
      Ich vermute, dass die Frage an mich gerichtet ist; nach meinen Intentionen ja. Die Quelle der Daten habe ich genannt und meine Einstellung zu deren Bereinigung. Wieso die mögliche Einschränkung auf Nestlé und Microsoft?
      Ich habe ein wenig nach den Ursachen der Unterschiede in den Ergebnissen zu der Implementierung "2018 Version 1" gesucht am Beispiel NovoNordisk und bisherigen Ergebnisse in dem hinzugefügten Tabellenblatt "Auswert_NovoNordisk" zusammengefasst.

      Erste Beobachtungen:
      - die Daten für z.T. 2017 und den die Prognosejahre 2018 - 2020 stimmen nicht überein.
      In meiner Implementierung stammen die Zahlen von dem Programm "Hamsterrad_0917Erw"
      - Die Portale "ariva" und "financials.morningstar" liefern nur vereinzelt Zahlen zu umlaufenden Aktien für die jüngsten Jahre.
      Ich habe mich wegen der geringen Bewertung dieser Kennzahl getraut, eine eigene Lösung zu wählen, die Prognose-Charakter hat, in der
      Annahme, ein Wert ungleich 0 ist besser als keine Werte für die betreffenden Jahre. Wahrscheinlich muss ich mich da korrigieren.

      Welche Meinung hat das Forum?

      efuzzy
    • Wieso die mögliche Einschränkung auf Nestlé und Microsoft?

      fesrest schrieb:

      Zur Information, nur die grün markierten Titel im Reiter Bewertung wurden aktualisiert. Alles andere nicht. Das ist zu viel Aufwand für mich.

      Zu den Fehlern bei z.b EON. Ich habe den Titel bei einigen Reitern rausgenommen damit ich andere neue Titel reinbekomme, habe das leider nicht auf eine andere Art und Weise geschafft
      Daher meine Frage.

      efuzzy schrieb:

      Stoxx schrieb:

      Super, starke Arbeit! Und die Zahlen sind aktuell (nicht nur von Nestlé und Microsoft)?

      Viele Grüße
      Stoxx
      ... und meine Einstellung zu deren Bereinigung.

      Könntest Du das bitte noch mal näher erläutern?
      Viele Grüße

      Stoxx
    • Stoxx schrieb:

      Wieso die mögliche Einschränkung auf Nestlé und Microsoft?

      fesrest schrieb:

      Zur Information, nur die grün markierten Titel im Reiter Bewertung wurden aktualisiert. Alles andere nicht. Das ist zu viel Aufwand für mich.

      Zu den Fehlern bei z.b EON. Ich habe den Titel bei einigen Reitern rausgenommen damit ich andere neue Titel reinbekomme, habe das leider nicht auf eine andere Art und Weise geschafft
      Daher meine Frage.

      efuzzy schrieb:

      Stoxx schrieb:

      Super, starke Arbeit! Und die Zahlen sind aktuell (nicht nur von Nestlé und Microsoft)?

      Viele Grüße
      Stoxx
      ... und meine Einstellung zu deren Bereinigung.
      Könntest Du das bitte noch mal näher erläutern?
      Viele Grüße Stoxx
      Meine Bemerkungen zu Frage "Daten-Bereinigung" sind leider bei der Korrektur verschwunden ---- werde ich vielleicht morgen nachholen.


      Zu dem Problem Beschaffung von Zahlen zu umlaufenden Aktien.
      Ich habe mein Vorgehen geändert: Für die Jahre 2017 und 2018 frage ich zunächst die Tabelle "Bereinigung" im Tabellen-Blatt DatenPrognose ab. Wenn dort keine Daten, dann die Daten von ariva (in Kenndaten1), wenn dort auch leer, Daten von financials.morningstar(in Kenndaten) und wenn überall leer, Übernahme des jeweiligen Vorjahres --- habe ich im Programm bereits gemacht.
      Anmerkung: Im veröffentlichten Abschlußbericht 2018 z.B. von Walmart finde ich nichts zur Aktienstückzahl; ariva hat vermutlich nun Zahlen für 2018 Ende April/Mai aufgenommen, dies veranschaulicht gut die Problematik und Relevanz der Kennzahl für eine Prognose.

      efuzzy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von efuzzy ()